Eltern-Kind-Zentrum Mödling: Elternseminare

Suchfunktion und Navigation


Hauptinhalt

Anmeldung zu Seminaren, Kosten, Zeiten

Ihre Anmeldung ist sofort verbindlich und Ihr Platz ist fix reserviert!

Alle Infos zur richtigen Anmeldung, Einzahlung, Bankverbindung, etc. fiinden Sie HIER!

 

Aus Kostengründen schicken wir Ihnen keine extra Anmeldebestätigung.

Bitte zahlen Sie spätestens 2 Wochen vor Beginn den Beitrag ein.

 

Falls der Workshop nicht stattfinden kann, melden wir uns bei Ihnen.
Anmeldeschluss ist jeweils drei Werktage vor Beginn!

Zwecks Planung bitte bis spätestens eine Woche vor Beginn anmelden!

 

Für alle Seminare gilt: jeweils am MITTWOCH (außer Vortrag "Ich höre und spüre euch schon")

Zeit:

  19.00 - 21.00 Uhr

Kosten:

  € 14,- /Person (Mitgl. € 12,-)

  € 21,- /Paar (Mitgl. € 18,-)

Einzahlung: Nach der Anmeldung ersuchen wir um Ihre Einzahlung bitte bis spätestens zwei Wochen vor Beginn auf unser Konto - siehe HIER

Die Beiträge sind immer vorab zu bezahlten - keine Abendkassa!

Mein Kind kommt in den Kindergarten/Krippe/Tagesmutter/Krabbelstube...

Bereiten Sie Ihr Kind und sich selbst gut auf den neuen Lebensabschnitt vor. Gelungener Übergang von der familiären Situation zur Fremdbetreuung, neue Bezugspersonen,...

 

Tipps für einen leichteren Einstieg und wie die ganze Familie diese wichtige Phase gut planen und umsetzen kann. Befassen mit der künftigen Fremdbetreuung.

Möglichkeiten für einen gelungenen Übergang in die neue Situation, Checkliste uvm.

Für Eltern von Kindern ab der Geburt bis Kindergarten.

 

Termin:

  Mittwoch, 08.11.2017

Leitung:

  Susanne Pichler, Krippen-, Kindergarten-, Hortpädagogin, 
  ehem. Nachmittagsbetreuerin, ehem. Tagesmutter, 
  Elternbildnerin

 

 

Ich erfahre die Welt mit allen Sinnen

Wie entwickeln sich die Sinne von Kindern in den ersten Lebensjahren?

Was braucht ein Kind von seiner Umwelt für eine gut gedeihliche Entwicklung?


Kurzweilig werden wir in die körperliche Rolle der Kinder schlüpfen und am eigenen Körper erfahren, wie es zur Entwicklung und dem Zusammenspiel der Sinne kommt.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Entwicklung des Kindes durch Eigenerfahrung zu verstehen, um auch auf besondere Abweichungen gut und rechtzeitig reagieren zu können.


Termin:      Freitag, 17.11.2017

Zeit:            19.00 - 21.00 Uhr

Ort:             EKiZ-Mödling

Referentin: Doris Pollaschek, Dipl. Kindergarten- und Hortpädagogin, Sensocrsche Integrationsausbildung, Elternbildnerin iA. 2-fache Mutter, 4-fache Oma

Anmeldung bitte unbedingt erforderlich!!!

Grenzen setzen

Das Thema "Grenzen setzen" ist immer überaus aktuell. Viele haben das Gefühl, dass Kinder sich zu kleinen Tyrannen entwickeln, andere befürchten einen Rückschritt zu rigiden Erziehungsstilen, die die Persönlichkeit des Kindes schädigen. Ist Grenzen setzen nötig? Welche Grenzen? Ab welchem Alter? Wie setze ich sie durch? Strafen? u.v.m. Für Eltern von Kindern im Alter von 0-6 Jahren.

Termin: 

Mittwoch, 13.12.2017

Leitung:

Dr. Ilse Kluhs, zert. Elternbildnerin, Psychologin

 

 

Kinder im Trotzalter

Was ist das sogenannte Trotzalter? Wie kann ich mein Kind liebevoll durch diesen wichtigen Lebensabschnitt begleiten? Wann muss ich Grenzen setzen? Und außerdem: Wie kann ich Ruhe und Nerven bewahren?

Dieser Abend soll den Eltern zu mehr Sicherheit im Umgang mit fordernden Kindern verhelfen, Ideen und Anregungen bieten, wie man sich in schwierigen Situationen verhalten kann. 

Termin: 

Mittwoch, 27.09.2017

NEUE ZEIT:

19.00 - 21.00 Uhr

Leitung:

Dr. Ilse Kluhs, zert. Elternbildnerin, Psychologin

 

 

 

Weitere Links, Impressum, Copyright, WEBtivation